english / deutsch

Familienaufstellungen
Systemische Aufstellungen

Familienaufstellungen
und Systemische Aufstellungen

sind ein sehr kraftvolles und oft tief berührendes Verfahren, Anliegen fast jeder Art mit Hilfe
von Stellvertretern oder Symbolen anzuschauen, die im Raum
aufgestellt werden.

Fragestellungen aus allen Bereichen
z.B. zur Herkunftsfamilie, Gegenwartsfamilie, Partnerschaft, Arbeitsplatz oder Krankheiten
können mit einer Aufstellung
betrachtet werden. Verdeckte,
meist unbewusste Dynamiken
kommen ans Licht und

Das Wissende Feld

Mit „Wissendem Feld“ wird ein Phänomen der Informationsübertragung und Informationsspeicherung bezeichnet: Alle Informationen, Ereignisse und gelernten Lektionen, die innerhalb eines Familienverbandes bzw. innerhalb eines Systems von Bedeutung sind, werden in einem unsichtbaren Feld gespeichert und können von dort abgerufen werden. Die wissenschaftlichen Forschungen von Rupert Sheldrake über die morphogenetischen Felder sind zum Verständnis dieses Phänomens hilfreich.

Rupert Sheldrake:
- Das Schöpferische Universum
- Das Gedächtnis der Natur

Ein „heilendes Lösungsbild“ ist das erarbeitete Endbild einer Aufstellung, in dem sich alle beteiligten Personen wohl und am richtigen Platz fühlen.

leitet zuverlässig zu neuen Sichtweisen, erarbeitet ein erweitertes Verständnis der Situation und unterstützt
Ihr heilendes Lösungsbild.

Was in der heutigen Zeit an Liebe
und Achtung für einander verloren
ging, wird als heilende Kraft wiedergefunden und kann
im Alltag geübt werden.

Bert Hellinger beschreibt
seine Arbeit in 3 kurzen Sätzen:

• Anerkennen. was ist
• Finden, was wirkt
• Die Liebe in der Seele
  wieder zum Fließen bringen